Rallye Sport Club Wolfenbüttel e.V. im ADAC

Rennberichte 

 

Zweiter Bericht vom NATC Lauf am 13.04.2019

Bei 1° plus und Schneefall hat Lennart Wolf vom RSC Wolfenbüttel e.V. im ADAC sein zweites und drittes NATC Youngster Cup Rennen absolviert.

In der ersten Qualifikation waren 7 Fahrzeuge am Start. Fünf Dacia Logan ,ein BMW 318 ti und ein Chevrolet Cruze. Bei nasser Strecke holte sich Lennart die Pole.

Von der Pole aus führte Lennart die ersten 5 Runden das Rennen an . Zum Schluss ging der Dacia Logan mit Lennart als dritter und in seiner Klasse als erster durchs Ziel.

In der zweiten Qualifikation bei abtrockneter Strecke wurde ihm in der letzten Runde die Pole von einem BMW 318 ti Cup weggeschnappt.

Im zweiten Rennen starteten vier BMW 318 ti. Cup Autos und vier Dacia Logan.

Nach einem misslungenen Start ging er als vierter in die erste Kurve. Nach mehreren beherzten Zweikämpfen mit einem Dacia und einen BMW und diversen Positionswechseln ging Lennart als vierter und in der Dacia Logan Cup Wertung als erster über die Ziellinie. Herzlichen Dank an das AK Racing Team und unseren Sponsoren für Ihre Unterstützung .

Das nächste NATC Youngster Cup Rennen ist leider erst am 26.September 2019


Erster Bericht vom NATC Lauf vom 12.04.2019

Bei 4° plus hat Lennart Wolf heute sein erstes NATC Youngster Cup Rennen absolviert.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten auf der Strecke beziehungsweise neben der Strecke (teilweise geschuldet der alten Reifen) lag Lennart Wolf im Qualifying auf Platz 7. 
Für das Rennen hatten wir dann neue Reifen montiert. Nach einem nicht so gelungenen Start konnte er sich letztendlich auf dem sechsten Platz mit der zweitschnellsten Rundenzeit platzieren.

Top